Freizeittipps

© Bauernhof Maas , Vernumer Str. 220, 47608 Geldern-Vernum, Tel.: (0 28 31) 55 48, info@bauernhof-maas.de

Was man am Niederrhein alles erleben kann

In der Umgebung bestehen u.a. folgende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung: Arcen/NL: Pfannekuchenhaus mit Minigolf > www.debosrandarcen.nl Arcen/NL: Schlosspark > www.kasteeltuinen.nl Arcen/NL: Thermaalbad > www.thermaalbad.nl Bedburg-Hau-Moyland: Museum Schloss Moyland > www.moyland.de Geldern: Parkbad Gelderland > www.geldern.de Geldern-Hartefeld: Bürgerwiese mit Spiel- und Bolzplatz und Grillhütte Geldern-Hartefeld: Gaststätte "Zur Dorfschmiede"; Gelderner Drachenschuss > www.dorfschmiede-hartefeld.de Geldern-Vernum: Lernbauernhof REUBAHO > www.reubaho.de Geldern-Walbeck: Waldfreibad > www.waldfreibad-walbeck.de Goch: Goch Ness > www.gochness.de Grefrath: Eissportzentrum > www.eisstadion.de Issum: Ehemaliges Jüdisches Zentrum > www.issum.de Issum-Sevelen: Spaßbad Hexenland > www.issum.de Issum-Sevelen: Abenteuerspielplatz und Grillplatz > www.issum.de Issum-Sevelen: Oermter Berg mit naturkundlicher Ausstellung > www.issum.de Kalkar: Kernie's Familienpark > www.kerniesfamilienpark.de Kamp-Lintfort: Spaßbad Pappelsee > www.spassbad-pappelsee.de Kamp-Lintfort: Kloster Kamp mit Klostergarten > www.kloster-kamp.de Kempen: Erlebnisbad 'aqua-sol' > www.aqua-sol.de Kempen: Kulturforum Franziskanerkloster - Museum für Niederrheinische Sakralkunst > www.kempen.de Kerken-Nieukerk: Haus Lawaczeck Kerken-Eyll: Naturfreibad Eyller See > www.eyllersee.de Kevelaer: Niederrheinisches Museum für Volkskunde > www.niederrheinisches-museum-kevelaer.de Kevelaer: Wallfahrtsort > www.kevelaer.de Kevelaer-Twisteden: Maislabyrinth Irrland > www.irrland.de Neukirchen-Vluyn: Freizeitbad Neukirchen-Vluyn > www.freizeitbad-vluyn.de Sonsbeck: Traktorenmuseum 'Pauenhof' > www.traktorenmuseum-pauenhof.de Straelen: Paesmühle; wunderschöne abenteuerliche Gegend mit Picknickmöglichkeiten Tegelen/NL: Freizeitpark Klein-Switserland > www.skz.nl Wachtendonk: Großes Maislabyrinth; Juli - Oktober > www.bo-wa.de Wachtendonk-Wankum: Blaue Lagune > www.blaue-lagune.de Weeze: Grand Prix Niederrhein; Indoor-Kartbahn > www.kartbahn-weeze.de Weeze: Tierpark Weeze (an der Schlossruine Hertefeld) > www.schloss-hertefeld.de Xanten: Archäologischer Park > www.xanten.de Xanten: Altstadt und Dom > www.xanten.de Xanten: Xantener Nord- und Südsee > www.xanten.de Paddeltouren auf der Niers Radwandern auf vorgegebenen Routen Veranstaltungen am Niederrhein finden Sie im Veranstaltungskalender der Niederrhein Tourismus GmbH Die Stadt Geldern bietet mehrere Pauschalangebote an, die Sie bei den Städtischen Diensten Geldern buchen können. Weitere Möglichkeiten finden Sie auf der Internetseite der Niederrhein Tourismus GmbH. 
© Bauernhof Maas , Vernumer Str. 220, 47608 Geldern-Vernum, Tel.: (0 28 31) 55 48, info@bauernhof-maas.de
Der Niederrhein Die Region Niederrhein, verkürzt auch der Niederrhein, ist eine an die Niederlande grenzende Region im Westen des Landes Nordrhein- Westfalen. Sie ist allerdings zu unterscheiden von dem gleichnamigen unteren Rheinabschnitt, zu dessen beiden Seiten sie sich erstreckt; der Flussabschnitt Niederrhein beginnt bereits weiter südöstlich an der Siegmündung. Auch die naturräumliche Definition des Niederrheins als nördlicher Teil der Niederrheinischen Bucht unterscheidet sich, weil dabei entgegen dem allgemeinen Sprachgebrauch auch Teile des zentralen Rheinlandes einbezogen werden, von derjenigen der Region Niederrhein.Eine eindeutige geographische Abgrenzung des flachen eigentlichen Niederrheingebietes von den Nachbarlandschaften gibt es nicht. Das Niederrheingebiet bildet außerdem weder geologisch, historisch, politisch noch kulturell eine kontinuierliche Einheit. Gelegentlich wird die Region Niederrhein definiert durch das, was sie nicht ist: Sie ist nicht identisch mit den angrenzenden Niederlanden, mit dem benachbarten Westfalen, mit dem im Südosten beginnenden Bergischen Land oder mit dem Norden der Eifel samt Villerücken im Süden. Teile des Niederrheins überlagern sich mit dem Ruhrgebiet, das jedoch nicht zu den historischen Landschaften zählt. Am ehesten lässt sich das Niederrheingebiet als das Land kennzeichnen, dessen Bewohner die (früheren) niederrheinischen, zum Niederländischen gehörenden, Mundarten sprechen. Quelle: Wkipedia

Freizeittipps

© Bauernhof Maas , Vernumer Str. 220, 47608 Geldern-Vernum, Tel.: (0 28 31) 55 48, info@bauernhof-maas.de

Was man am Niederrhein alles erleben kann

In der Umgebung bestehen u.a. folgende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung: Arcen/NL: Pfannekuchenhaus mit Minigolf > www.debosrandarcen.nl Arcen/NL: Schlosspark > www.kasteeltuinen.nl Arcen/NL: Thermaalbad > www.thermaalbad.nl Bedburg-Hau-Moyland: Museum Schloss Moyland > www.moyland.de Geldern: Parkbad Gelderland > www.geldern.de Geldern-Hartefeld: Bürgerwiese mit Spiel- und Bolzplatz und Grillhütte Geldern-Hartefeld: Gaststätte "Zur Dorfschmiede"; Gelderner Drachenschuss > www.dorfschmiede-hartefeld.de Geldern-Vernum: Lernbauernhof REUBAHO > www.reubaho.de Geldern-Walbeck: Waldfreibad > www.waldfreibad-walbeck.de Goch: Goch Ness > www.gochness.de Grefrath: Eissportzentrum > www.eisstadion.de Issum: Ehemaliges Jüdisches Zentrum > www.issum.de Issum-Sevelen: Spaßbad Hexenland > www.issum.de Issum-Sevelen: Abenteuerspielplatz und Grillplatz > www.issum.de Issum-Sevelen: Oermter Berg mit naturkundlicher Ausstellung > www.issum.de Kalkar: Kernie's Familienpark > www.kerniesfamilienpark.de Kamp-Lintfort: Spaßbad Pappelsee > www.spassbad-pappelsee.de Kamp-Lintfort: Kloster Kamp mit Klostergarten > www.kloster-kamp.de Kempen: Erlebnisbad 'aqua-sol' > www.aqua-sol.de Kempen: Kulturforum Franziskanerkloster - Museum für Niederrheinische Sakralkunst > www.kempen.de Kerken-Nieukerk: Haus Lawaczeck Kerken-Eyll: Naturfreibad Eyller See > www.eyllersee.de Kevelaer: Niederrheinisches Museum für Volkskunde > www.niederrheinisches-museum-kevelaer.de Kevelaer: Wallfahrtsort > www.kevelaer.de Kevelaer-Twisteden: Maislabyrinth Irrland > www.irrland.de Neukirchen-Vluyn: Freizeitbad Neukirchen-Vluyn > www.freizeitbad-vluyn.de Sonsbeck: Traktorenmuseum 'Pauenhof' > www.traktorenmuseum-pauenhof.de Straelen: Paesmühle; wunderschöne abenteuerliche Gegend mit Picknickmöglichkeiten Tegelen/NL: Freizeitpark Klein-Switserland > www.skz.nl Wachtendonk: Großes Maislabyrinth; Juli - Oktober > www.bo-wa.de Wachtendonk-Wankum: Blaue Lagune > www.blaue-lagune.de Weeze: Grand Prix Niederrhein; Indoor-Kartbahn > www.kartbahn-weeze.de Weeze: Tierpark Weeze (an der Schlossruine Hertefeld) > www.schloss-hertefeld.de Xanten: Archäologischer Park > www.xanten.de Xanten: Altstadt und Dom > www.xanten.de Xanten: Xantener Nord- und Südsee > www.xanten.de Paddeltouren auf der Niers Radwandern auf vorgegebenen Routen Veranstaltungen am Niederrhein finden Sie im Veranstaltungskalender der Niederrhein Tourismus GmbH Die Stadt Geldern bietet mehrere Pauschalangebote an, die Sie bei den Städtischen Diensten Geldern buchen können. Weitere Möglichkeiten finden Sie auf der Internetseite der Niederrhein Tourismus GmbH.